CITESwoodID: Beschreibungen, Illustrationen, Identifikation und Abruf von Informationen

DELTA Home

H. G. Richter, K. Gembruch, G. Koch

Pterocarpus santalinus L.f. (Red sanders) - CITES II

Nomenklatur. Familie: FABACEAE-FABOIDEAE. Weitere Handelsnamen: Kaliaturholz, rotes Sandelholz (D); red sandalwood, India sandalwood (GB); sandal rouge (FR); sandalo rosso (IT); chandaman, panaka (IN). Kurzzeichen nach DIN EN 13556: keines. Interner Code: RSA.

CITES(EU) Schutzstatus. Geschützt unter Anhang II(B). Ähnliche Hölzer: weitere Arten der Gattung Pterocarpus .

Geographische Verbreitung. Indien, Pakistan, Sri Lanka (+ Nepal).

Zuwachszonen, Farbe, Faserverlauf, etc. Zuwachszonengrenzen undeutlich bzw. nicht erkennbar. Kernholz braun (dunkel orange braun, unter Lichteinfluss zu fast schwarz nachdunkelnd); ohne Farbstreifen. Splintholz farblich deutlich vom Kernholz abgesetzt. Geruch des Holzes nicht ausgeprägt oder fehlend. Holz schwer und hart (0.77–0.85 g/cm3). Wechseldrehwuchs vorhanden.

Laubholz oder Nadelholz. Gefäße (Poren) vorhanden (= Laubholz).

Gefäße (Poren). Holz zerstreutporig. Gefäße (Poren) ohne spezifische Anordnung; gruppiert.

Axialparenchym (Speichergewebe). Axialparenchym vorhanden; gebändert, oder nicht gebändert. Parenchymbänder ausschließlich marginal (oder scheinbar marginal); schmal. Andere makroskopisch sichtbare Formen von Axialparenchym: aliform, konfluent. Aliformes Axialparenchym geflügelt.

Holzstrahlen (Markstrahlen). Holzstrahlen schmal. Große Holzstrahlen überwiegend unter 1mm hoch.

Stockwerkbau. Stockwerkbau vorhanden. Stockwerke regelmäßig (horizontal oder leicht schräg); Anzahl 4–5–6 je mm axial.

Physikalische und chemische Tests. Kernholz nicht fluoreszierend. Wässriger Extrakt fluoreszierend (blassgrün); Farbe des wässrigen Extraktes farblos bis bräunlich. Alkoholextrakt fluoreszierend (orange-rosa in unterschiedlicher Intensität); Farbe des Alkoholextraktes farblos bis braun, oder rot. Schaumtest positiv. Splitter verbrennt unter Formveränderung zu Asche, oder zu Holzkohle; Farbe der Asche weiß bis grau.

Weitere Informationen. • rsa.jpg. Pterocarpus santalinus (Red sanders). • rsa-amb.jpg. Die Hölzer dieser beiden Pterocarpus-Arten sind makroskopisch nicht sicher zu unterscheiden. Beobachtbare Unterschiede (Struktur, Farbe, Gewicht) sind quantitativer Natur und diagnostisch kaum verwertbar. • rsa-soy.jpg. Das Holz von Pterocarpus soyauxii ist deutlich leichter (um 0.75 g/cm³) als das von P. santalinus (um 1.00 g/cm³), von gröberer Struktur und das Kernholz von einer eher rötlich-violetten Farbe.


Die Interaktive Identifikation erlaubt Zugang zu Merkmalsliste, Bildern, kompletten und Kurzbeschreibungen, diagnostischen Beschreibungen, Unterschieden und Ähnlichkeiten zwischen Taxa, Listen von Taxa mit bestimmten Attributen, Zusammenfassungen von Attributen innerhalb von Taxongruppen, geographische Verbreitung.

Zitieren Sie diese Veröffentlichung als: ‘Richter, H.G., Gembruch, K., and Koch, G. 2014 onwards. CITESwoodID: descriptions, illustrations, identification, and information retrieval. In English, French, German, and Spanish. Version: 16th May 2014. delta-intkey.com’.

Inhalt